RIO OLYMPIAD 2016: Britischer Jazz Carin Victory 400 M, kostenloses Silber 

Der britische Jazz Carlin, der Amerikaner der Katy Ledeka, der Weltrekorde gewonnen hat, erhält in Rio 2016 einen Freistil von 400 m für Frauen. Ein 25-jähriger walisischer Schwimmer verbringt 50 m mit der amerikanischen Leah Smith Gewann nachts die zweite Medaille des GB-Teams. Gleich nachdem Adam Petit in 100m Schwimmen eine Goldmedaille erhalten hatte. Karlin VVS.Ledecky dominierte am Ende der dritten von 56,46 Sekunden, Karlin schlug bei 4:01, 23 und Smith erzielte eine Bronzemedaille bei 4: 01,92. The Last Table Medal Britischer Silbermedaillengewinner fügt hinzu: „Dies ist ein unglaubliches Gefühl. Ich war im Poolraum und beobachtete Adam. Ich habe im Block von Jazz Carlin einen britischen Silbermedaillengewinner gemacht.“ Der Tag ist EBE. „Ich dachte, ich würde hierher kommen und es absolut alles geben und überhaupt nicht bereuen. Manchmal schwimmst du, ich glaube, da ist noch etwas übrig, aber ich muss immer aufholen Nein, und ich musste mich nie damit beschäftigen, ich wollte mich in das Rennen einmischen, schwimmen, also versuchte ich einfach zu gehen: „Ich war im Poolraum und beobachtete Adam Ich hatte eine Gänsehaut im Block und es war definitiv eine Inspiration zu sehen, wie einer meiner Teamkollegen einen neuen Weltrekord erreichte und ein Olympiasieger wird, der vor Ihnen schwimmt. Ich habe die Auswahl 2012 in London verpasst, aber 800 Meter Freistil und Silber bei einer 400 Meter großen Veranstaltung bei den Commonwealth Games, die zwei Jahre später in Glasgow stattfand Vor vier Jahren saß ich auf dem Stand von Team GB, aber jetzt bin ich Teil des Teams und habe eine Silbermedaille gewonnen. Das ist wirklich großartig. In London 800m kostenlos Der Gewinner von Ledecky, der das Gold gewann, sagte. Schwimmen von 3 bis 6 fühlt sich sehr gut an und ich war sehr freundlich. Ich bin am Ende viel gegangen. Es wurde mehr Pop mit dem La Strap. 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.